Sie kennen den Wert Ihrer Immobilie …

  
… und wir kennen den Preis, der am Markt erzielt werden kann!

Ein marktgerechter Angebotspreis ist die Voraussetzung für den erfolgreichen Immobilienverkauf. Sicherlich wollen Sie für Ihr Haus oder Ihre Wohnung den besten Preis erzielen! Dafür ist es nötig, dass Sie sich einen genauen Überblick über den Markt verschaffen, um die richtige Preisspanne festzulegen.

Immobilien sind sehr individuell. Das macht es schwer ihren Wert zu bestimmen. Beim Verkauf von Bestandsimmobilien richtet sich der erzielbare Preis allein nach der Nachfrage am Markt, und die kann zwischen verschiedenen Lagen, verschiedenen Immobilientypen und dem Zeitpunkt des Verkaufes sehr unterschiedlich sein.
Den richtigen Angebotspreis festzulegen ist einer der wichtigsten Punkte in der Vorbereitung des Immobilienverkaufes. 

Liegt der Preis zu niedrig, verschenken Sie Geld. Liegt Ihre Vorstellung zu hoch, verprellen Sie Kaufinteressenten!


Nur wenn Ihr Angebotspreis im richtigen Rahmen liegt werden Sie ausreichend Nachfrage erzeugen können, um unter den Interessenten denjenigen zu finden, der genau Ihre Immobilie kaufen möchte, und deshalb den besten Preis bezahlt!

Wichtige Kriterien sind unter anderen:

  • Lage
  • Grundstücksgröße
  • Wohnfläche
  • Art der Immobilie
  • Baujahr
  • Ausstattungsstandard/Mitverkauftes Inventar
  • Durchgeführte Renovierungen und Verbesserungen
  • Anteil der Gemeinschaftsflächen

Nutzen Sie deshalb unsere kostenfreie Ermittlung eines Verkaufspreises, der nicht durch eine Datenbank ermittelt wird, sondern aufgrund gründlicher Recherche und persönlicher Erfahrung.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen.

Rufen Sie an und vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch unter 089 12227996 oder 0174 7779933 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.